Die Wanderfreunde aus Saint Macaire und Georgsmarienhütte trafen sich um 10 Uhr am Schützenhaus in Alt-GMhütte. Ca. 30 Teilnehmer begaben sich unter der Führung von Wolfgang Machner vom Turnverein Georgsmarienhütte auf den Weg und erkundeten die südwestliche Region der Stadt im Grünen. Bei strahlendem Sonnenschein durchwanderten sie das Waldgebiet im frischen Grün. Dabei mussten auch einige – für unsere Gäste ungewohnte – Steigungen bewältigt werden. Weil etliche deutsche Teilnehmer gute Französischkenntnisse besaßen, ergaben sich unterwegs viele anregende Gespräche. Nach dem Abstieg erwartete alle auf einer größeren Lichtung eine kleine Erfrischung zur Stärkung für den Endspurt. Die Wanderung endete im Kolpinghaus mit einem gemeinsamen Mittagessen.