Schüleraustausch nach Saint Macaire en Mauges

 

Vom 10. bis 19. März machten sich 34 Schülerinnen und Schüler der Realschule Georgsmarienhütte auf den Weg zu ihrer Partnerschule Jean Bosco nach Saint Macaire en Mauges in Frankreich.

Auf dem Hinweg war der erste Halt in Paris, wo der Eifelturm und der Louvre bei strahlendem Sonnenschein besichtigt wurden.

Nach insgesamt vierzehn Stunden Fahrt war das Ziel endlich erreicht und alle wurden herzlich von den Gastfamilien in Empfang genommen.

In den folgenden Tagen erwartete die Schüler ein abwechslungsreiches Programm. Am ersten Schultag wurden sie von Monsieur Vibert – dem Schulleiter –  begrüßt und später gab es auch einen Empfang im Rathaus von Saint Macaire. In den folgenden Tagen standen unter anderem Fahrten nach Cholet und Nantes auf dem Programm. Einen Tag verbrachten wir sogar am Atlantik; den Vormittag verbrachten wir im Océarium, einem Aquarium in Le Croisic, mittags picknickten wir am Meer und nachmittags fuhren wir entlang der Atlantikküste nach Guérande, eine Stadt, die für ihren mittelalterlichen Stadtkern und das dort nach alter Handwerkskunst hergestellte Salz „Sel de Guérande“ bekannt ist. Außerdem fuhren wir zum Puy du Fou, einem großen Attraktionenpark. Am Wochenende wurde ein Programm von den Gastfamilien vorbereitet. Am letzten Tag nahmen wir morgens am Unterricht teil und bereiteten im Schulrestaurant unser Mittagessen vor. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung, bevor wir abends ein Abschiedsfest mit vielen französischen Spezialitäten feierten. Gegen 21 Uhr mussten dann alle Schülerinnen und Schüler mit Tränen in den Augen die Fahrt nach Hause antreten. Dieses Erlebnis war für alle eine schöne Erfahrung und viele planen schon bald ihre Austauschfamilien wieder zu sehen.

Joana und Annika

Schüleraustausch nach Saint Macaire en Mauges

 

 

 

Schüleraustausch 2017/18

Fahrt nach Saint Macaire

vom 10.04. – 19.04.2018

Programm

 

Dienstag, 10.04. 23:15 Uhr Beladen des Busses (Busbahnhof unterhalb der RS)
  23:30 Uhr Abfahrt
Mittwoch, 11.04. Vormittag Paris
  ca. 18:30 Uhr Ankunft in St. Macaire, Abend in den Gastfamilien
Donnerstag, 12.04. 08:30 Uhr Begrüßung durch den Schulleiter M. Vibert  Schulbesichtigung in Gruppen mit den Austauschschülern
  10:45 Uhr Empfang im Rathaus (D)
  11:30 Uhr Teilnahme am Unterricht
  12:30 Uhr Mittagessen mit den Austauschschülern in der Kantine bzw. bei den Gastfamilien
  13:45 – 16:55 Uhr Fahrt nach Cholet (D)
Freitag, 13.04. 08:30 – 09:10 Uhr Teilnahme am Unterricht
  09:15 – 18:45 Uhr Puy du Fou (D+F)
Samstag, 14.04. Wochenende in den Gastfamilien
Sonntag, 15.04.  Wochenende in den Gastfamilien
Montag, 16.04. 08:30 – 16:55 Uhr Nantes (D)
Dienstag, 17.04. 08:30 – 18:30 Uhr Océarium (Le Croisic), Guérande (D+F)
Mittwoch, 18.04. 08:30 Uhr Koch-Workshop (D) / Teilnahme am Unterricht
  12:15 Uhr gemeinsames Mittagessen in der Kantine
  13:15 Uhr Nachmittag zur freien Verfügung
  18:30 Uhr Abschiedsfest
  21:00 Uhr Abfahrt
Donnerstag, 19.04. ca. 10/11 Uhr Rückkehr an der Realschule

 

Abfahrt in Georgsmarienhütte

 

Kurzbesuch in Paris